GEONIS im plattformübergreifendem Einsatz bei der Harz Energie Netz GmbH

Die Harz Energie Netz GmbH entschied sich im Jahr für die Ablösung ihres bestehenden Netzinformationssystems und für die Einführung von GEONIS für die Sparten Gas, Wasser, Strom, Straßenbeleuchtung und Liegenschaften.

Im Jahr 2018 wird nun in einem nächsten Schritt eine automatisierte, rechtssichere und webbasierte Planauskunft für externe Firmen realisiert.

Die Lösung

Die Netzdatenpflege für die Sparten Gas, Wasser, Strom, Straßenbeleuchtung und die Liegenschaftsverwaltung pflegt die Harz Energie Netz GmbH an GEONIS expert Desktop Arbeitsplätzen. Im Intranet wird die aktuelle Datenbasis über einen komfortablen GEONIS Server HTML5 Client zur Verfügung gestellt. Für eine mobile Nutzung durch Service Techniker wird die Anwendung GEONIS gear mit Datenpaketen der aktuellen Betriebsmittel einmal pro Woche aktualisiert bereitgestellt. Die Ausspielung erfolgt sobald sich der Monteur innerhalb des WLAN-Netzes der Harz Energie befindet oder eine LAN-Verbindung aufbaut.

Für die externe webbasierte Planauskunft wurde die Lösung GEONIS Datashop implementiert. Dies erlaubt es legitimierten Dauernutzern Planauskünfte direkt aus dem System zu beziehen.

Der Mehrwert

GEONIS ermöglicht die plattformübergreifende Nutzung (Desktop, Web, Mobil) von Betriebsmitteldaten zur digitalen Prozessoptimierung. GEONIS ist ein modernes und durch seine Flexibilität an die speziellen Anforderungen angepasstes Netzinformationssystem. Die mobile Anwendung GEONIS gear wird offlinefähig auf Tablets oder Laptops genutzt und ist jederzeit einsatzbereit, ohne dass eine Datenverbindung bestehen muss.

Kundenmeinung: 
«Das vielseitige Konzept des Produktes GEONIS erlaubt ein übergreifendes Arbeiten (Administration, Erfassung, interne und externe Beauskunftung) sowie ein mobiler, offlinefähiger Einsatz.»