Tourenoptimierung mit Hilfe von GEONIS Logistics

Die ganzjährige Bereitstellung frischer Lebensmittel, ihre zunehmende Vielfalt und ihr bedarfsgerechter Transport, erfordern komplexe logistische Lösungen, um in Echtzeit die richtigen Planungs- und Dispositionsentscheidungen zu treffen. Die Interseroh Pool-System GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, ein innovatives Pooling-System für das Management von Mehrweg-Transport-Verpackungen (MTV) zu entwickeln. Hierfür sind genaue Angaben der Standorte, der Fahrzeiten und Entfernungen notwendig.

Die Lösung

Für das europaweite Pooling der MTV setzt Interseroh das Softwaresystem SyncroTESS von Inform ein. Die Software sorgt hierbei für eine maximale Synchronisation aller Pooling-Prozesse und für die grösstmögliche Transparenz bei der Überwachung aller Abläufe. Die integrierte IT-Plattform generiert in Echtzeit intelligente Planungs- und Dispositionsentscheidungen an den Schnittstellen Bestandsmanagement und Transportmanagement.
Dieses komplexe System wird seit September 2014 durch den Einsatz von GEONIS Logistics unterstützt. GEONIS Logistics übernimmt die Geocodierung aller Kunden- und Depotstandorte sowie die Berechnung von Fahrzeit- und Entfernungsmatrizen zwischen den Standorten basierend auf Here Strassendaten für LKW-Routing.

Der Mehrwert

Die durch GEONIS Logistics bereitgestellten Entfernungsmatrizen sind wichtige Eingangsgrössen für die Tourenoptimierung durch SyncroTESS. Die Erweiterung der Informationsplattform mit einer Kartenkomponente ermöglicht den Kunden die Erfassung komplexer räumlicher Zusammenhänge direkt in der Anwendung.
Screenshot GEONIS logistics bei Interseroh Pool-System
Kundenmeinung:

"Das System SynchroTESS  von INFORM hat uns schon in den letzten Jahren stark geholfen, ein PUSH-basiertes Poolling-System aufzubauen, welches uns erlaubt, mit sehr hohen Umschlagszahlen und minimalen Bestandsreichweiten mehrere tausend Bedarfsstellen in Europa zuverlässig zu versorgen. Die erweiterte Funktionalität durch die GEONIS Entfernungsmatrizen hat uns nun in die Lage versetzt, das letzte Glied der Planungskette – die Tourenoptimierung – automatisiert und mit überzeugender Ergebnisqualität zu unterstützen."

Dr. Timo Langemann, Geschäftsführer INTERSEROH Pool-System GmbH