Spartenübergreifende Netzdokumentation

Die Thüga Energienetze GmbH (THEN) ist eine 100% Tochter der Thüga AG und versorgt in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern 118 Gemeinden. Sie tritt auch als Dienstleister für die Stadtwerke Lindenberg auf und hat deren Betriebsführung übernommen hat.  

Die THEN entschied sich dafür, das bestehende Netzdokumentationssystem durch GEONIS mit den Fachschalen Gas, Wasser, Elektro und Grundkarte abzulösen. Im Rahmen dieser Systemablösung wurden die teilweise sehr komplexen Datenstrukturen in das GEONIS Datenmodell überführt und die Daten dementsprechend in die neue Produktiv-Datenbank übernommen.

Die Lösung

Die benötigten Desktop-Lösungen für Wasser, Gas, Elektro und Grundkarte wurden eingeführt, die entsprechenden Web-Komponenten bereitgestellt und die auf GEONIS basierten Arbeitsabläufe für die Datenpflege und die Planauskunft eingerichtet. 
Dabei war eine hohe Performance entscheidend, um zu gewährleisten, dass alle eingesetzten Module an den 5 betroffenen Standorten zuverlässig betrieben werden können.

Der Mehrwert

Die gesamte GIS-Infrastruktur läuft innerhalb einer virtualisierten Citrix-XenApp Lösung. Eine zentrale und optimierte Administration ist nun möglich. Bei System-Updates können unkompliziert Testsysteme zur Verfügung gestellt werden.
Kundenmeinung: 

Das GEONIS System ist sehr flexibel und kann individuell konfiguriert werden. Die Daten werden über eine moderne und spartenübergreifend einheitliche Weboberfläche den Anwendern zur Verfügung gestellt.“

Gerhard Jocham, Leitung IT-Prozesse Thüga Energienetze GmbH