GEONIS Building Application GDN Schulung

In der GEONIS Building Application GDN Schulung erlernen Sie als Administrator eine individuelle Fachlösung zu entwickeln oder grosse Anpassungen an der Standard-Fachlösung vorzunehmen. In dieser Schulung zeigen wir Ihnen die gängigsten Datenbank- und Medienerweiterungen und vermitteln Ihnen die Grundlagen für die Entwicklung eigener Fachlösungen. GEONIS-Datenmodelle werden Sie mit Hilfe des Updatemoduls neu erstellen und erweitern. Anschliessend werden Sie mit GDN Studio eine neue Fachlösung erstellen und eine bestehende Fachlösung erweitern.

Lernziele

  • Sie können mit GDN Studio bestehende Fachlösungen erweitern oder neue Fachlösungen entwerfen und realisieren

Schulungsinhalt

  • Umgang mit GDN: GDN Studio, GDN Forum, Knowledge Base
  • Medienstruktur, Datenmodelle und Medienkonventionen als Grundlage für neue und bestehende Fachlösungen
  • Datenmodellierung für GEONIS mit Updatemodul und DB Modeler
  • Überladungskonzept und Möglichkeiten verstehen
  • Erstellen einer Fachlösung mit GDN Studio auf Basis eines Datenmodells
  • Verändern von bestehenden Formmaskendefinitionen
  • Modellanpassungen (neue Featureklassen und neue Beschriftungen erzeugen) und die daraus notwendigen Anpassungen mit GDN Studio generieren

Zielgruppe

GEONIS Administratoren, welche eine individuelle Fachlösung entwickeln oder grosse Anpassungen an der Standard-Fachlösung vornehmen möchten.

Kursdauer

  • 1 Tag

Voraussetzungen

  • Geocom Developer Network GDN Studio (Software)
  • GEONIS expert Schulung
  • Basiswissen Datenmodellierung wünschenswert

Weiterführende Schulungen

  • GEONIS Building Application Advanced
  • Individuelle Entwickler-Workshops

Hinweise

Der Kurs wird in der Regel auf Deutsch abgehalten, jedoch sind bei Bedarf auch andere Sprachen möglich.