Release GEONIS 2017 Service Pack 1

Zurück zur Übersicht

Release GEONIS 2017 Service Pack 1

09.07.2018

Wir freuen uns, unseren Kunden den Release GEONIS 2017 Service Pack 1 zu präsentieren.

GEONIS Network Calculation 

Mit dem neuen Modul für GEONIS server werden die Algorithmen zur Analyse und Optimierung von Versorgungsnetzen aus der Berechnungssoftware NEPLAN direkt über einen Service angesteuert. In dieser ersten Version ist es möglich, Anschlussgesuche von Photovoltaik-Anlagen im Niederspannungsbereich zu prüfen. 

GEONIS Network Calculation

GEONIS server Administration 

Die neue Administrationsoberfläche erlaubt nun eine bessere Übersicht und Administration bestehender Projekte und Konfigurationsinformationen. Auch können hierüber Logs einfacher und schneller abgefragt und durchsucht werden. 

GEONIS server Administration

Performance Verbesserung

In GEONIS server wurden grosse Verbesserungen hinsichtlich der Arbeitsgeschwindigkeit erreicht. So können Berichte bis zu 10x schneller erstellt werden. Attributmasken werden durch neue Caching-Mechanismen bis zu 30x schneller angezeigt. 

Der Zustandsdialog von GEONIS Siedlungsentwässerung wurde hinsichtlich der Berechnungen immens verbessert. 

Datenaustausch

Mit diesem Release wurde ein besonderes Augenmerk auf den Datenaustausch gelegt: 

  • GEONIS Data Converter unterstützt die FME-Versionen 2017.1 und 2018.0. Ein neuer Ansatz steht für das Schreiben in eine GEONIS Datenbank zur Verfügung: mit der Erstellung der Objekte, werden auch die Schlüssel und dazugehörigen Referenzen direkt neu erzeugt. 
  • Die Umstellung der Interlis-Import-Konfigurationen der Fachschalen Wasser, Gas, Fernwärme und Strom wurden realisiert. 
  • GEONIS Point Processor: Bestehende GRICAL-Konfigurationen können automatisch in den Point Processor übernommen werden. 
  • Mit der Fachschale GEONIS Siedlungsentwässerung sind neu Import- und Export-Konfigurationen gemäss SIA405 Abwasser 2015 WI verfügbar. 

Kompatibilität 

Für all unsere Produkte wurde die Kompatibilität mit ArcGIS 10.6 sichergestellt, so dass unsere Kunden GEONIS auch in Verbindung mit der neuesten Version von Esri verwenden können. 

Fehlerbehebung

Etliche von Anwendern gemeldete Fehler wurden in den einzelnen Produkten korrigiert und behoben. 

Haben Sie weitere Fragen zu diesem Release? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.